Navigation Menu

Mein Diabetes und ich!

Mein Diabetes und ich!

mein_diabetes_und_ich

In meinem Blog schreibe ich über alles, was mir im Zusammenhang mit meinem Diabetes-Monster so alles passiert. Von Sport, über Reisen und Ernährung bis hin zu den banalsten Alltags-Dingen bekommt ihr alles erzählt!

Aber wie kam ich zum Bloggen? Es war Ende 2013, als ich grade die Testphase für meine Pumpe hatte. Es war einer dieser Tage an dem nichts lief, wie es sollte. Ich hatte echt Angst, dass mir die Krankenkasse die Pumpe nicht bewilligt. Ich stöberte im Netz und fand den ein oder anderen Diabetes-Blog mit echt guten Tipps. Irgendwie bin ich dann in der Community gelandet. Im Januar 2014 habe ich dann meinen Blog „Mein Diabetes & ich“ gestartet.

Ich habe mit dem bloggen angefangen, weil ich die Hoffnung hatte, es motiviert mich in meiner Therapie. Einfach mal über alles schreiben, was mich bedrückt, in meinem Umfeld aber kaum einer richtig versteht. Mit Gleichgesinnten über das ein oder andere diskutieren. Mein Erlebtes mit anderen teilen. Tipps einholen. Und ich bin dabei geblieben, weil es mich immer noch motiviert.

Mein Diabetes und ich!